Zend Guard Loader ... ein must - have

von Zeit zu Zeit schaut man ja auch mal über den Gartenzaun und stellt fest, eine Homepage Erneuerung muss so langsam mal kommen. Ein Content-Management-System sollte es sein. Zwar hatte ich bisher noch keinen Plan von dem Ganzen aber von den Funktionalität her fand ich das ganz praktisch.

Gesucht gefunden ... ein Template von Moto CMS - 30 Tage Testversion - hab's schnell verstanden wie es funktioniert... also gekauft - > mit Installationsservice < sicher ist sicher. .

 

Ja es stand da irgendwo bei den Mindestvoraussetzungen was von Zend Guard Loader ...aber frei nach dem Motto, kenn ich nicht und wer weiß ob ich das habe oder brauche... Das war dann auch der Anfang von einer mehrtägigen Mailweiterleitungsaktion zwischen dem Support meines Hosters und motocms.  Nach langem hin und her hat es dann doch noch funktioniert und es kam endlich eine Mail "Ihre Vorlage wurde erfolgreich installiert"